Urlaub im Glas

Tolle Erinnerungen wollen wir gerne als Deko zuhause „weiterleben“ lassen…

Auch ganz naheliegend bei einem Ausflug in die Region oder dem Gang zum Badesee sehen wir so viele tolle Sachen und erleben so viel Neues! Wenn wir mit offen Augen durch die Gegend streifen und Ideen und Materialien sammeln, können wir uns das Freizeit- und Freiheitsfeeling verlängern, indem wir uns hübsche Erinnerungsstücke basteln!

Vielleicht nehmt Ihr das ja gerne als Anregung für eine Eurer tollen Erlebnisse oder gleich die ganze Idee als Anleitung zur Erinnerung an Eure Mutter/Vater & Kind-Kur hier bei uns auf Sylt:

1. Schönes, glattes Glas in Wunschgröße suchen.
2. Etwas Sylter Sand mit Farbe vermischen und trocknen lassen. Sieben nicht vergessen!
3. Fisch-Eiswürfelformen mit Gips befüllen und nach Aushärtung bemalen. Eine Fontäne aus Pfeifenreiniger formen und in den Fisch stecken.
4. Ein paar thematisch passende kleine Bilder zeichnen oder ausdrucken.
5. Am Kopierer entsprechend verkleinern und auch gespiegelt ausdrucken.
6. Zusammenkleben, ausschneiden, laminieren und noch einmal ausschneiden.
7. Zuerst den hellen Sand ins Glas schütten, dann das Meer und nach Lust und Laune dekorieren!

Wir wünschen viel Spaß beim Basteln!