Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK

Mutter-Kind-Kuren & Vater-Kind-Kuren in der Insel Klinik Sylt

Reif für die Insel? Reif für Sylt!

Auf der Insel Sylt findet jeder seinen Platz an der Sonne. Die „Königin der Nordsee” ist eine einzigartige Oase der Vielfalt mit einem ganz besonderen Flair. Wer sich in den urwüchsigen Dünen fallen lässt und die prickelnde Seeluft einatmet, der weiß sich weit weg von den Sorgen des Alltags. In dieser entspannten Umgebung zwischen Meer, Marschland und Heide finden Sie und Ihre Kinder zurück zur Gesundheit.

Im allergenarmen Reizklima der Nordsee kann der Körper entspannen, in der Weite des Meeres und der Landschaft kann der Geist regenerieren, hier kann beim Träumen im Strandkorb die Seele baumeln. Alles weitere für Ihre Gesundheit übernimmt unser Ärzte- und Therapeutenteam. Wir tragen mit einer Wohlfühl-Atmosphäre zu Ihrem erfolgreichen Kuraufenthalt bei.
  

Willkommen in der Insel-Klinik Sylt

Unsere Mutter/Vater & Kind-Klinik liegt in unmittelbarer Nähe zum sieben Kilometer langen, feinen Sandstrand von Westerland, dem pulsierenden Herz und kulturellen Zentrum der Insel Sylt.

Es werden insgesamt 68 Zimmer mit separatem Schlafbereich für die Kinder angeboten. Einige Zimmer haben Galerie, andere Balkon oder Zugang zum Garten. Alle sind mit Dusche/WC, Telefon, Babyphone und TV ausgestattet.

In der Klinik stehen Therapiebad, Sauna, Therapie- und Gymnastikräume, Lehrküche, Spielplatz, Waschraum (Waschmaschinen/Trockner gegen Gebühr) und jeweils eine Teeküche in jeder Etage sowie kostenloses WLAN im Foyer zur Verfügung.

Wir bieten zu allen Mahlzeiten in Buffetform (morgens, mittags und abends) gesunde und ausgewogene Kost an. Dazu gehört die Berücksichtigung verschiedener Kostformen wie z.B. Vollkost, Reduktionskost, vegetarische Kost und selbstverständlich auch Sonderkostformen (nach Indikation), glutenfreie, fruktosefreie, cholesterinarme, allergenarme oder laktosefreie Kost sowie schweinefleischfreie Kost. Frühstück und Abendessen nehmen alle Kinder und Mittagessen nur die 1 - 3-jährigen Kinder gemeinsam mit der Mutter bzw. dem Vater im Speisesaal ein. Die größeren Kinder über 3 Jahren nehmen das Mittagessen zusammen mit ihrer Gruppe ein.